Inhalt ausblenden
Netzwerk Bremerhavener Grundschulen für ein »friedliches Miteinander«

Seit Jahren unterstützt der Präventionsrat Bremerhaven die schulischen Anstrengungen zur Optimierung der Gewaltprävention. Ganz in diesem Sinne bieten wir mit dem »Siegel gewaltfreie Schule« als bundesweit erste Institution seit Januar 2007 die Möglichkeit einer Zertifizierung der schulischen Gewaltprävention für den Sekundarbereich I an.

Mit dem Netzwerk Bremerhavener Grundschulen für ein »friedliches Miteinander« wurde nun die Basis dafür geschaffen, vorbildliche schulische Arbeit im Bereich der Gewaltprävention sowie im Umgang mit Gewaltphänomenen auch im Primarbereich durch eine unabhängige Stelle zu zertifizieren.

nach oben
nach oben
Aktuell...

Seit dem 09.09.2016 sind nun drei Bremerhavener Grundschulen mit dem Siegel »Schule für ein friedliches Miteinander«ausgezeichnet. Der Präventionsrat Bremerhaven konnte der Gorch-Fock-Schule für ihr Engagement im Rahmen eines Schulfestes das Siegel überreichen.

Am Mittwoch, den 08. Juli 2015 konnte der Allmersschule als zweiter Bremerhavener Grundschule das Siegel »Schule für ein friedliches Miteinander« durch den Präventionsrat Bremerhaven im Rahmen einer feierlichen Zeremonie verliehen werden.

Als erste »gewaltfreie Grundschule« konnte der Präventionsrat Bremerhaven am 21.04.2015 die amerikanische Schule mit dem Siegel »friedliches Miteinander« auszeichnen.

nach oben
nach oben